Warum gibt es so viele verschiedene Hängesessel?

Bosse Heppner

Die Nachfrage steigt und damit auch das Angebot. Es gibt keine andere Wahl. Es ist eine gute Zeit, um Ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Hängemöbeln zu verdienen. Die Nachfrage nach Hängemöbeln ist gegenüber dem Vorjahr um 40 % gestiegen, ebenso wie die Nachfrage nach Stühlen. Du musst in der Lage sein, die Bedeutung davon zu verstehen.

Wenn Sie ein Möbelstück mit Gewinn verkaufen, sollten Sie meiner Meinung nach auch eine Dienstleistung verkaufen: Wenn Ihr Unternehmen Stühle verkauft, sollten Sie sich um die Bedürfnisse des Kunden kümmern müssen, und Sie können den Service verkaufen, einen Hängesitz auf einen Tisch in Ihrem Geschäft oder Büro zu stellen. Das bedeutet, dass ich vor kurzem eine eigene Firma, hingegel-vergleich24, gegründet habe, und das werde ich in den nächsten Tagen tun. Ich weiß nicht, ob du dich an mich erinnerst, aber du weißt, wer ich bin. Also, warum jetzt? Nun, für mich möchte ich etwas tun, das sowohl kreativ als auch profitabel ist. Und dafür brauche ich deine Hilfe! Was genau ist also ein Hängestuhl? Der Hängesessel war ein Entwurf aus dem frühen 19. Im Gegensatz zu Beddinge Bett ist es aus diesem Grund spürbar verwendbarer. Jahrhundert, der aus einem einfachen, aber schönen Holzstuhl mit einem Sitz in der Mitte bestand. Dieser Stuhl ist in der Tat ein extrem langlebiges Design, das oft als eleganter Esszimmerstuhl verwendet wurde. Dies mag eindrucksvoll sein, vergleicht man es mit Gemachtes Bett. Der Stuhl hat auch einen großen Sitz und viele Beine, um das Liegen auf dem Stuhl zu ermöglichen, aber die Stühle mit der größten Beinfreiheit sind teurer, teurer als die billigeren Stühle und es gibt keinen Grund, die teureren Stühle zu besitzen, weil es nur einen von ihnen gibt. Wie ist also der Hängestuhl entstanden? Nun, es gibt nichts in der alten oder modernen Welt, woran wir nicht gedacht haben, dass es besser gemacht werden könnte, also dachten wir an ein neues Design. Und wir konnten nicht einfach ein schönes Design wegwerfen und etwas anderes bauen. So begannen wir darüber nachzudenken, womit wir es ersetzen sollten. Unser erster Entwurf für einen Hängesessel war dem "Gothic Chair" sehr ähnlich (siehe Foto oben in diesem Artikel). Auch ist Hängesessel einen Testlauf wert. Ein solcher Stuhl besteht aus einem teuren, schweren Stahl. Es ist die gleiche Art von Stahl, die auch in unseren Autositzen verwendet wird. Und es gibt mehrere Arten von diesem "Gothic Chair" auf dem Markt. Aber wir haben uns entschieden, Aluminium für diesen Stuhl zu verwenden, weil er eine sehr ähnliche Festigkeit wie Stahl und die gleiche Festigkeit wie andere Materialien hat.

Die Idee war, einen Stuhl herzustellen, der leicht und leicht zu bewegen ist. Wir haben verschiedene Holzarten für Sitz und Rücken verwendet, sowie verschiedene Formen und Größen von Holz. Und wir haben verschiedene Farben von Aluminium für verschiedene Farbtöne verwendet. Wir wollten es den Menschen ermöglichen, Stühle zu kaufen, die sich voneinander unterscheiden. Und für Leute, die die gleiche Idee über diese Stühle hatten, um sie zusammen zu verkaufen.